Mit den Ergebnissen des 1.Spieltages kann man zufrieden sein

Walldorf II – Eppingen III   6:2
Eine klare Sache für die 2.Mannschaft. Alle Weißbretter siegten (Marc, Michael, Markus und Ahmad), alle Schwarzbretter
remisierten (Carlos, Peter, Benedikt und Ulrich)

Walldorf III – Bad Mergentheim III 5:3
Die Begegnung wogte hin und her, einzelne Partieausgänge alles andere als dem Spielverlauf entsprechend. Am Ende jedoch
verdienter Sieg durch erzielte Einser von Hans-Heiner, Peter, Rudi und Leo sowie zwei Remis von Bernhard und Andreas.

Ketsch – Walldorf IV 5,5:2,5
Hinten hui, vorne pfui, das ist das Fazit. Yuxuan und Daniel schlagen stärkere Gegner, auch Felix mit Remis beim Debüt
gegen einen stärkeren Gegner, doch die Spitzenbretter holten 0 aus 4, schade.

Bammental II – Walldorf V 0,5:7,5
An die Wand gespielt, eine klare Sache. Manfred, Andreas, Claus, Julian, Bernd, Jakob und Martin siegen, Phuong Anh
überließ den Gastgeber den halben Ehrenpunkt.

Mühlhausen III – Walldorf VI 4:2
Schade, leider eine Niederlage zum Auftakt, Enias und Luca hießen die einzigen Sieger

Sandhausen IV – Walldorf VII 2:6
Eine klare Sache, Aashif, Daniel und Shuban holten jeweils zwei Siege

Caissa Heidelberg II – Walldorf VIII 2,5:5,5
Auch hier ein klarer Sieg. Ilia mit zwei Siegen, Anna 1,5, Alia und Wenxuan mit je einem Sieg

Weiter geht es erst am 10.11.2019