Am gestrigen Sonntag gingen die Badischen Jugendeinzelmeisterschaften zuende, mit einem aus Walldorfer Sicht
sehr erefreulichen Ergebnis. In der U10 konnte Yuxuan den Titel verteidigen und erneut das Ticket zur Deutschen
sichern. Enias, der lange Zeit mit vorne lag, verlor die vorletzte Runde gegen Yuxuan und leider auch die letzte
Runde. Dadurch fiel er etwas unglücklich auf Rang 8 zurück.

In der U10w erzielte Anna immerhin 2 Punkte und platziert sich am Ende auf Rang 11.

In der U14we nahm Sara zum ersten Mal an einem wichtigen Turnier teil. Die Gegnerinnen waren sehr stark, so
blieb am Ende nur 1 Punkt. Für sie war es sicherlich eine gute Erfahrung.

In der U8 platzierte sich Ilia am Ende auf Rang 3, bei einem Sieg in der Schlußrunde wäre er sogar badischer
Meister geworden. Doch auch Rang 3 ist ein tolles Ergebnis, das kann sich sehen lassen!

Glückwunsch an die KIDS