Ergebnisse des 5.Spieltages

SV Pfinztal - Walldorf II 1:7
Keine Probleme gab es für die 2.Mannschaft, zumal die Gastgeber auch nur zu sechst antraten. Fabian, Michael, Ahmad und Martin gewinnen am
Brett, Richard und Rudi gewinnen kampflos (ärgerlich, die hätten wir in den anderen Teams gut gebrauchen können), Frank und Ulrich remisieren.

Walldorf III – SC Wiesloch / SF Baiertal 3:5
Unnötig, überflüssig! Zwei Stellungen mit vermutlich +10 ins Remis bzw. Verlust geführt, dann musste Peter seine Remisstellung auf Gewinn spielen.
Was dann meistens nicht gut geht. So blieb der Sieg von Andi der einzige. Ray, Peter, Bernhard und Leo remisieren

SV Hockenheim III - Walldorf IV 5:3
Achtbares Ergebnis beim Tabellenführer, ohne Richard war es schwer. Ärgerlich, dass er in der 2.Mannschaft nur kampflos siegte. Cora und Daniel
gewinnen, Ralf und Iliyan remisieren

SC Gemmingen II - Walldorf V 0:8
Marcus, Manfred, Daniel, Bernd, Phuong Anh und Lukas am Brett, Luca und Frank kampflos, eine klare Sache

SF Heidelberg IV - Walldorf VI 1:5
Stark, die Jugend mit einem tollen Sieg. Liam, Enias, Sara und Daniel mit Siegen und Philip und Luca mit Remis. Vielleicht geht sogar etwas nach oben.

 Walldorf VII – SC Rohrbach-Boxberg III 5:3
Schöner Sieg gegen die Rohrbacher Nachwuchsspieler. Yanchen mit 2 Siegen, Ayran, Hauchen und Fabio gewinnen je einmal

SK Freibauer Steinsfurt II - Walldorf VIII 5:3
Die beiden Siege von Anna und der Sieg von Saivedik waren leider zu wenig.

Wer kann an dem genannten Sonntag spielen, bitte um Rückmeldung