Mit unveränderter Aufstellung nehmen die beiden Teams den Mannschaftskampf auf. Die Vorzeichen sind
klar: Ein Sieg, und wir bleiben in Liga 2, gewinnt Stuttgart, kommen wir unter Zugzwang, Bei einem 4:4
verschiebt sich die Entscheidung auf den letzten Spieltag

 

14.00 Uhr
Die ersten Ergebnisse: Horst gewinnt, Janos verliert, Spielstand 1:1

Baden-Baden siegt gegen Hofheim
Im Spitzenspiel Emmendingen - Heusenstamm steht es 3,5:3,5
Neuberg gewinnt gegen Worms
Eppingen - Schönaich aktuell 3:3

14:34 Uhr
Adrian remisiert

14:48 Uhr
Fabian verliert, Rückstand

15:30 Uhr
Jetzt wird es schwer, David verliert, Spielstand 1,5:3,5
Und beim Rest sieht es beim besten Willen nicht danach aus, das Spiel noch umzubiegen

16:27 Uhr
Der Kampf ist beendet. Gergely remisiert, Oswald gewinnt, Olaf verliert leider. Endstand somit
3:5. Aufgrund des Restprogrammes mit Emmendingen und Baden-Baden ist der Klassenerhalt
so gut wie unmöglich, zumal Stuttgart gegen Schönaich eine leichtere Aufgabe hat und es für
Schönaich um nichts mehr geht.

https://www.schachbund.de/SchachBL/bede.php?liga=2bls&runde=8