In Runde 4 ging es gegen die Königskinder aus Hohentübingen. Der Auftakt misslang, Julian musste früh
kapitulieren. Auch David kam nicht richtig ins Rollen und musste sich mit einem Remis zufrieden geben.
Doch unsere Schwarzspieler Iliyan und Hagen waren optimal vorbereitet und zwangen jeweils stärkere Gegner
in die Knie. Klasse Leistung nach dem schlechten Auftakt gestern. Nun geht es morgen früh gegen Bebenhausen.

https://www.deutsche-schachjugend.de/2017/dvm-u16/runde/5/