Frank Hantschel, neu ausgebildeter Schiedsrichter, wird heute Abend ab 20.45 Uhr allen interessierten
Schachfreunden die neuesten FIDE-Regeln näher erläutern!

Am 3.10.2014 steigt die 11.Auflage des Walldorfer Astoria-Open

Voranmeldungen sund möglich unter;

Peter.Schell[at]t-online.de

Die Ausschreibung kann auch herunter geladen werden

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2014_ausschreibung.pdf)2014_ausschreibung.pdf78 kB

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben wir heute von unserem langjährigem aktiven Mitglied Reinhard Breiter Abschied genommen. Reinhard trat 1974
dem Schachverein Walldorf bei und wurde 1976 der erste Gewinner im Stadtpokal. Viele Jahre saß er regelmäßig in den Verbandsspielen an den Brettern,
bevor er sich den letzten Jahren aus dem aktiven Schachsport zurückgezogen hatte. Trotzdem blieb es uns als passives Mitglied weiterhin treu.

Eines wird uns aber gut in Erinnerung bleiben: Reinhard Breiter hat das Vereinsschild, welches an der Straßenkerwe gut sichtbar im Zelt hängt, gemalt.

Der Schachverein Walldorf wird Reinhard Breiter ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Mit einem auch in der Höhe verdienten 5,5:2,5 Sieg gegen Mitaufsteiger Eppingen haben wir am 1.Spieltag die Tabellenführung der
Oberliga übernommen. Eppingen trat für uns doch etwas überraschend in der Standardbesetzung an und griff nicht auf die beiden
möglichen Spitzenbretter Mons und Breder zurück.