Hier die Übersicht zum 3.Spieltag auf badischer Ebene!

Walldorf II – Calw 8:0 kampflos
Am Donnerstag kam die Absage aus Calw, denn sie hätten nur 5 Bretter besetzen können.
Mir nehmen das Geschenk gerne an.

Walldorf III – Mosbach II 7:1
Eine klare Angelegenheit für die 3.Mannschaft. Kampflose Führung durch Claus, weitere Siege durch Ulrich, Ray, Leo, Andi
und Andreas, zwei Remis durch Hans-Heiner und Martin. Damit bleiben wir weiter an der Tabellenspitze.

Großsachsen - Walldorf IV 3,5:4,5
Endlich der erste Sieg, Glückwunsch dazu. Ralf am Spitzenbrett, Iliyan und Hagen mit Siegen, drei Remis durch Kevin,
Tanmay und Daniel. Damit gelingt ein Sprung von Platz 10 auf Platz 7.

SC Eppingen V – Walldorf V 3:5
Die 5. Weiter auf Aufstiegskurs. Manfred, Daniel, Philip, Luca und Sara siegten. Platz 1 in der Tabelle behauptet!

SC Wiesloch / SF Baiertal III - Walldorf VI 0:6 kl.
Die 6.Mannschaft gewinnt kampflos, die Gäste hatten ihr Team nach dem 1.Spieltag überraschend zurückgezogen

Freibauer Steinsfurt II - Walldorf VII 4:4
Punktgewinn in Steinsfurt, Siddarth mit zwei Siegen, Aashif und Ryan gewinnen je eine Partie.

Sandhausen IV - Walldorf VIII 3,5:4,5
Nur zu dritt und doch gewonnen! Saivedik siegt in beiden Partien, Ferdinand holte 1,5 Punkte und Shuban gewinnt eine Partie

Da viele Kids an diesem Sonntag Zeit hatten und unsere 6.Mannschaft spielfrei war, konnten wir den Mannschaftskampf der
6.Runde zwischen Walldorf 7 und Walldorf 8 spielen. Das Vorspielen war auch vom Turnierleiter gefordert worden, und heute
hat es gepasst.

Walldorf VII – Walldorf  VIII 5,5:2,5
Für die 7.Mannschaft war Yanchen mit 2 Siegen erfolgreich, Anna holte 1,5 Punkte, Alex und Maximilian holten je einen Punkt.
In der 8.Mannschaft holte Daniel einen Sieg, ebenso Alia, und Ilia remisierte eine Partie

Weiter geht es am 12.01.2020!