Am 30.04.2021 gab es zwei Blitzturniere, deklariert als „Tanz in dem Mai“. Um 18.30 Uhr startete die Jugend, 10 Kids waren am Start.
Nach 7 Runden Schweizer System gab es mit Tanmay Pai einen souveränen Sieger mit 6 Punkten. Dahinter gab es ein enges Rennen,
nach Wertung wurde Hagen Zwecker 2., Kevin Kokowski 3. und Daniel Yang 4. Für alle 4 gab es kleine Geldpreise.

Um 20.15 Uhr startete das Open mit 14 Teilnehmern, sowohl Jugend als auch Erwachsene waren am Start. Auch hier gab es mit David
Färber einen klaren Sieger, 6,5 Punkte sind sehr souverän. Punktgleich auf Platz 2, nur durch die Unterwertung getrennt, Adrian Gschnitzer
und Fabian Fichter mit je 5 Punkten. Alleiniger 4. wurde Carlos Hauser mit 4,5 Punkten.

Glückwunsch an alle Platzierten, und als kleines Bonbon wurde unter den restlichen Teilnehmern ein Geldpreis verlost, der glückliche
Gewinner heißt Jakob Schächtelin

Am heutigen Samstag fand die Vorrunde der badischen U10 Mannschaftsmeisterschaft statt. 11 Teams waren am Start,
die besten 6 qualifizierten sich für die Endrunde. Mit Ilia, Haichen, Anna, Raphael, Ryan und Alia schaffte die Mannschaft
den 3.Rang und ist somit berechtigt, Ende September an der "Präsenz"-Endrunde teilzunehmen, herzlichen Glückwunsch!

Hier der Link auf die Seite:

https://turniere.schachklub-kelheim.de/baden-u10-vorrunde

 

Am 24.4. startete die deutsche Internetmeisterschaft. Mit am Start auch David Färber, der nach 11 Runden
auf einem tollen 6.Platz unter 224 Teilnehmern landete. 8,5 Punkte seine Ausbeute, Glückwunsch dazu.

Am 4.5.2021 geht es weiter, alle INFOS dazu auf der Seite des Deutschen Schachbundes.

Am Ostermontag fand in 2 Gruppen das Osterblitzturnier statt. In der A-Gruppe mit Liches-Zahl größer 1900
lieferte Horst einen Durchmarsch mit 7 aus 7, herzlichen Glückwunsch. Auf Platz 2 kam David ein, und der
Vorstand schaffte es punktgleich auf's Treppchen. Benedikt und Carlos landeten punktgleich auf 4 und 5.
Insgesamt 15 Spieler waren am Start

 

 

In der B-Gruppe waren durchweg Jugendliche am Start, insgesamt 12. Martin schaffte es am Ende auf Platz 1,
gefolgt von Haichen, punkgleich auf 3 Tanmay und Junlin