Nach einem spannenden Kmapf gegen Münster konnte sich das Team knapp mit 2,5:1,5 durchsetzen. Yuxuan spielte
heute und verlor leider, es sah nach einem Fingerfehler mit der Maus aus, denn so einfache Fehler passieren ihm
normalerweise nicht. Bernd an Brett 2 feierte heute Premiere, spielte sehr stark und brachte seinen deutlich stärkeren
Gegner an den Rand einer Niederlage. Dieser musste sich mit Dauerschach ins Remis retten. Ahmad hatte zu diesem
Zeitpunkt ein schwieriges Endspiel, erzeugte aber immer Druck mit seinen Figuren, bis der Gegner eine Springergabel
übersah und Material verlor, sofortige Aufgabe. Marc am Spitzenbrett spielt immer stärker und überzeugte heute mit
einem toll herausgespielten Sieg gegen einen 2225, stark.

Mit diesem Sieg haben wir die Tabellenführung übernommen, vor Ketsch, die auch bei uns in der Gruppe sind!

Am 24.7. geht es gegen Porz II weiter. Und mit Carlos haben wir noch einen starken Joker in der Hinterhand!

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2020&l=2a

Der Deutsche Schachbund hat eine Online-Liga gestartet. Über 250 Mannschaften haben sich angemeldet. Auch wir
sind am Start. Nach Erstellung der Rangliste wurdne wir auf Platz 41 eingestuft, der uns in die 2.Liga hievte. Am ersten
Spieltag gegen den Dortmunder SV gab es nach Startschwierigkeiten ein 2:2. Aus technischenGründen musste dann
eine Woche pausiert werden, und heute gegen Roter Turm Altstadt (München) gab es einen deutlichen 3,5:0,5 Sieg.
Marc, Peter S. und Ahmad siegten, PeterB. remisierte. Am Montag geht es gegen Münster weiter.

Hier der Link zur Liga, wir spielen in 2.Liga Gruppe A

https://dsol.schachbund.de/

 

Am gestrigen Donnerstag ging es mal wieder zurück in Liga 4. Nach schwachem Start mit wenig
Personal war der Rückstand nicht mehr aufzuholen. Nun geht es am Sonntag in Liga 4 weiter.

 

Nach dem Aufstieg in die 3.Liga konnten wir mit Platz 6 die Klasse halten, hatten jedoch am vergangenen Donnerstag Aufstellungssorgen
und mussten den Weg zurück in Liga 4 gehen. Doch schneller als erwartet ging es wieder hoch in Liga 3, hinter Deizisau belegten wir am
Sonntag den 2.Platz. Dabei durften Ahmad und Adrian drei Spiele gegen Vincent Keymer spielen, eine Partie konnte Adrian remis gestalten

 

Am Donnerstag geht es mit 5 Minuten Blitz weiter.