Aktuell findet in Zalakaros in der Nähe vom Plattensee ein Open statt, an dem Janos und Adrian teilnehmen.
Nach 5 Runden liegt Adrian mit 4,5 aus 5 mit an der Tabellenspitze, Janos mit 3,5 aus 5 liegt im vorderen
Mittelfeld. Heute spielt Adrian mit Schwarz gegen GM Horvath

Live gibt es die Partien hier:

https://www.chessbomb.com/arena/2019-barczay-laszlo-memorial

 

Am heutigen Sonntag durften wir in der 2.Pokalrunde die Gäste aus Bad Mergentheim empfangen. Aufgrund vieler Absagen
hatten wir ein Team am Start, welches nach Eintreffen der Gästeals als krasser Aussenseiter ins Rennen ging. Im Schnitt
waren diese über 200 Punkte stärker, dass ist schon ein Wort. Doch es lief sehr gut, und sowohl Ahmad als auch Ray
standen ganz gut. Und bei Ray ging es plötzlich ganz schnell, 1:0 für uns. Wenig später verwertete Ahmad seine sehr gute
Stellung zum 2:0. Die Sensation lag in der Luft. Zwar musste ich an Brett1 einer Niederlage hinnehmen, im Nachgang
betrachtet war wohl die kurze Rochade ein Fehler, lang rochiert wäre besser gewesen. Doch Martin an Brett 4 stand gut,
ließ uns aber immer wieder zittern, weil er die Remischancen nicht verwertete und sogar Remis ablehnte. Die bessere
Stellung war aber auch leicht riskant und mit Gegenchancen behaftet. Doch nach fast 5 1/2 Stunden die Erlösung mit
dem Remis und dem Mannschaftssieg. Wir stehen nun im Viertelfinale, jetzt darf gerne mal die 1.Garde ran!

 

 

Einen Tag vor dem letzten Verbandsrundenspieltag wurde in Lambsheim der Jugend-Grand-Prix ausgetragen.
Aus Walldorf waren Yuxuan, Enias und Sara am Start, dazu noch einige Kids aus der Trainingsgruppe von Anja.

Yuxuan konnte in der U10/U12 Gruppe den 1.Platz belegen. Enias wurde insgsamt 9. (in der U10 - 4.). Sara kam
in der Abschlußtabelle unter den insgesamt 39 Teilnehmern auf den 16.Rang

Die Kids der Trainingsgruppe sammelten im ABC-Turnier U8 ihre ersten Erfahrungen

Hier geht es zur Turnierseite mit Ergebnissen und Bildern

 

Walldorf II – Sandhausen 7:1
Den ganzen Frust über die verkorkste Saison bekam heute Sandhausen zu spüren. Am Ende hieß es 7:1 durch Siege von Marc, Frank, Michael,
Benedikt, Ulrich, Hans-Heiner und Ahmad. Aber, es hat nicht gereicht. Pforzheim gewinnt gegen schwach angetretene Gäste aus Bad Mergentheim
und sichert sich den Klassenerhalt. Allerdings ist man auch nicht heute abgestiegen. Nun startet ein neuer Anlauf in der Landesliga

Walldorf III - SK Mannheim II 7,5:0,5
Im Rahmen der zentralen Endrunde des Schachbezirkes Mannheim spielten wir heute in Reilingen gegen den bereits als Absteiger feststehende
SK Mannheim II. Die Gäste traten auch nur zu fünft an, der Rest lief dann auch fast wie geschmiert. Rudi remisiert, ansonsten gewinnen Martin,
beide Peter und Ray sowie kampflos Bernhard, Marcus und Claus.

Gemmingen - Walldorf IV 4,5:3,5
Eine unglückliche Niederlage muss die 4.Mannschaft hinnehmen. In Gewinnstellung verlor Kevin nach Zeit, schade. Somit waren die Remis von
Ralf, Leo, den beiden Andreas und Yuxuan sowie der Sieg von Hagen zu wenig. Doch dank Eppinger Hilfe, die gegen Wiesloch/Baiertal gewinnen,
steigen wir als Meister der Bezirksklasse in die Bereichsklasse auf!

Siegelsbach - Walldorf VI 4:4
Ein versöhnlicher Abschluss gelingt der 5.Mannschaft in Siegelsbach, der wohl weitesten Auswärtsfahrt im Schachbezirk Heidelberg.
Krankheitsbedingt kurzfristig nur zu siebt sorgen Daniel und Robert für zwei Siege, Manfred, Conrad, Bernd und Lukas remisieren. Die B-Klasse
wird nächstes Jahr wieder einfacher!

Mühlhausen III - Walldorf VII 3,5:4,5
Die Jugend feiert einen Auswärtssieg, Tanmay und Felix mit je 2 Siegen sowie das Remis von Anna sorgen für den tollen Abschluss

Steinsfurt III - Walldorf VIII 7:1
Leider nur zu dritt hatte die 8.Mannschaft keine Chance. Immerhin gewinnt Aryan eine Partie!

 

Kurzes Fazit der Saison:
Sensationeller Aufstieg der 1.Mannschaft in die 2.Bundesliga, ebenso herausragend die Meisterschaft der 4.Mannschaft. Schade der Abstieg der
2.Mannschaft in die Landesliga. Der Abstieg der 5.Mannschaft war zu erwarten, auch wenn es unterm Strich unglücklich lief.
Am 29.9.2019 startet die neue Saison auf Badischer Ebene, die 1.Mannschaft wird am Kerwewochenende in die Zweitligasaison starten!