Mit einem 5:3 Sieg kehrt die 1.Mannschaft aus Ladenburg zurück. Joel, Carlos, David und Frank konnten ihre Partien
gewinnen, Horst und Michael fügten die beiden Remis dazu. An der Spitze steht Baden-Baden, die heute Buchen mit
5:3 schlugen. Schärfster Verfolger bleibt Dreiländereck. Aktuell sieht es so aus, dass diesen beiden Teams den
Aufsteiger unter sich ausmachen. Wir empfangen am 15.1.2017 Buchen zum nächsten Heimspiel und reisen dann
Anfang Februar erneut an die Schweizer Grenze nach Brombach.

 

Heute steht der 3.Spieltag der Oberliga auf dem Programm. Nach den beiden Niederlagen geht es
gegen Aufsteiger Ladenburg um wichtige Punkte.

http://bsv-ergebnisdienst.de/index.php?p1=0:ee:OL-16-3

 

In einem spannenden Match gewann die 2.Mannschaft gegen Leimen und zieht in das Finale an. Zunächst remisierte Rudi in einer
kompakten Stellung bei wenig Zeit für beide Parteien. Wenig später musste Martin die Segel streichen. Er stand immer unter Druck
und konnte sich aus der defensiven Stellung nicht befreien. Ein zugegeben schönes Matt beendete die Partie. Somit mussten Oswald
und David gewinnen. Während David besser stand und hier der Sieg in greifbarer Nähe lag, warf Oswald in einem Endspiel L/L gegen
L/S sein ganzes Können in die Waagschale, nutzte jede kleine Ungenauigkeit des Gegners und brachte den wichtigen Sieg. Der Vorteil
von David hatte sich vergrößert und er verwertete ihn in der Endspurtphase der Partie

Endstand somit 2,5:1,5 für Walldorf, knapp aber es reicht. Der Finalgegner wird zwischen dem SK HD-Handschuhsheim und Dielheim ermittelt.

Am vergangenen Wochenende wurde das Pokalhalbfinale ausgelost. Unsere 2.Mannschaft trifft dabei
auf den SC Leimen, der in der letzten Runde unsere 1.Mannschaft ausgeschaltet haben. Auf Wunsch
der Gäste wird das Spiel bereits am 2.12.2016 in Walldorf in der Scheune Hillesheim ausgetragen.
Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.