Glückwunsch an unsere U14. Nach einem 2:2 heute früh gegen Spaichingen (Siege durch Kevin und Hagen) kam es heute mittag zum Finale
gegen Brombach. Ein Brettpunkt war die Quali für die Deutsche, ein Sieg so gut wie sicher die Baden-Württembergische Meistermannschaft.
Und genau das traf ein, ganz klar mit 4:0 behielt die Mannschaft die Oberhand und wird Meister!!!

Glückwunsch an Phuong Anh, Yuxuan, Kevin, Hagen, Sophie und Trainer Carlos!!!

Und als Belohnung - Großer Sieg - großes Eis!!

 

In einem spannenden Kampf gegen Untergrombach gab es ein 2.2. Phuong Anh erzielte die Führung,
Yuxuan verlor sein Endspiel. Hagen wie immer wild, aber am Schluß mit einer Null, doch Kevin sicher
und souverän zum 2:2

Mit 5 Punkten führen wir vor Brombach und Untergrombach mit je 4. Morgen früh geht es gegen
Spaichingen  (2 Punkte). Bei einem Punktgewinn ist die Fahrkarte zur Deutschen so gut wie gelöst.

https://schachjugend-baden.de/mannschaft/bw-endrunde/baden-wuerttembergische-endrunde-2019/

Nach dem gestrigen glatten 4:0 Sieg gegen Heilbronn-Biberach (Hagen, Kevin,Sophie und Phuong Anh) gab es
auch heute früh gegen Göppingen ein 3.1. Kevin gewinnt, ebenso Hagen und Sophie, Yuxuan verdarb leider seine
sehr gute Stellung, schade, Kopf hoch!

Heute Nachmittag geht es gegen Untergrombach weiter. Das Team ist mit diesen 2 Siegen auf einem sehr guten
Weg, unter die ersten Drei zu kommen und sich für die deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Aber vielleicht
geht an diesem Wochende auch noch mehr, wer weiß?

Nach dem gestrigen Sieg in der Monatsblitzserie setzt sich David an die Spitze der Gesamtwertung.
Richard als 2. und Fabian als 3. sammeln ebenfalls Punkte und rücken vor. Oswald musste sich mit
Platz 4.-6. zufrieden geben.