In der ruhigen Ferienzeit ist der Sommerpokal eine willkommene  Abwechslung. Hier die Ergebnisse vom Freitag:

Siegfried Schulz - Leo Heimann 0:1
Andreas Hirschenberger - Martin Best 0:1
Frank Haas - Claus Kilian 1:0
Andreas Trinkl Freilos

Am Freitag geht es mit der 3.Runde weiter

 

Mit 7,5 aus 8 belegte Fabian Fichter Platz 1 in der 7.Runde im Monatsblitz. Auf Platz 2
Peter Zuse mit 7 Punkten vor Michael Haas mit 6 Punkten.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (M_BL7_04082017.pdf)M_BL7_04082017.pdf66 kB

Andi hat in Bodenmais immerhin noch 4 Punkte aus 7 Partien erreicht. Ganz zufrieden wird er nicht sein,
aber immerhin hat er seine schlechte Serie gestoppt

Beim A-Open in Wasselonne wurde Adrian mit 5 Punkten 7., nur einen halben Punkt hinter den 6 punktgleichen
Erstplazierten. David verlor in der letzten Runde gegen einen GM und erspielte 4,5 Punkte, Rang 14 am Ende.

Ein tolles C-Open spielte Sophie, die mit 4,5 Punkten auf Platz 22 landete und eine starke Perfomance von
1363 ablieferte. Da wird auch ihre DWZ einen Sprung machen.

Unmittelbar nach dem Schachkongress hat es Andi in den Bayrischen Wald verschlagen. Dort ist der zur 3.Runde
in das Arber-Open eingestiegen und hat nach dem enttäuschen Ergebnis vom Kongress nun immerhin 3 Punkte in
4 Partien erzielt. 

http://www.arberschachopen.com/1.html

 

Adrian, David und Sophie spielen im französichen Wasselonne mit

http://www.cemossig.fr.nf/open/de.open_accueil.html