Heute reist unser Team nach Stuttgart und will gegen Schönaich und Stuttgart die Punkte für den Klassenerhalt sammeln.
Ab 14 Uhr geht es gegen Schönaich. Eigentlich stärker einzuchätzen, aber das ist immer abhängig vom Aufgebot, sprich welcher
Titelträger wirklich eingesetzt wird. Durch den kampflosen Sieg gegen Heusenstamm ist Schönaich so gut wie sicher, ganz nach
oben wird es wohl nicht reichen.

Morgen ab 10 Uhr steigt dann der wichtige Kampf gegen Stuttgart. Mit einem Sieg gegen den unmittelbaren Konkurrenten wäre
vermutlich der Klassenerhalt gesichert. Drücken wir die Daumen, aktuelle INFOS werden regelmäßig auf der Homepage veröffentlicht.

15:25 Uhr
Das Spiel läuft, wir mit fast der Top 8, Schönaich vorne stärker, dafür wir mit Vorteilen an 7 und 8. Könnte eine spannender Kampf werden

17:15 Uhr
Horst remisiert. Eppingen führt gegen Stuttgart deutlich mit 3,5:0,5

18:15 Uhr
Oswald verliert leider. Adrian und David remisieren. Eppingen gewinnt

Abschluß:
Nachdem Gergely an Brett 1 zum 2:3 remisierte, verlor Olaf nach Zeit, zuvor hatte er einen Bauern mehr. Fabian packte dann zwar
eine Kombi zum 3:4 aus, doch Janos konnte seine Partie nicht halten, Endstand somit 3:5

Morgen das "Finale" gegen Stuttgart, ein Sieg, und die Klasse ist gehalten. wenn nicht geht das Zittern weiter!

https://www.schachbund.de/SchachBL/bede.php?liga=2bls&runde=7