Adrian gewinnt mit Baden die DLM

Bei der Deutschen Ländermeisterschaft  in Hannover konnte sich Baden heute den ersten Platz sichern. Teil der Meistermannschaft
war der Walldorfer Nachwuchsspieler Adrian Gschnitzer, der 50% der möglichen Punkte holte. Vor allem mit seinem Sieg gegen
Mitfavorit Niedersachsen leistete er einen sehr wichtigen Beitrag zum Erfolg der badischen Auswahl. 

Carlos Hauser

Die Walldorfer Jugend ist nicht zu bremsen. Mehr dazu im kurzen Artikel von Jürgen Zwecker

Und in Hannover spielt Adrian morgen um den Titel bei der Deutschen Jugend-Ländermannschaftsmeisterschaft.
Baden und Bayern sind punktgleich, Bayern hat aber die besseren Brettpunkte, also muss Baden gewinnen.
Drücken wir die Daumen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BJEM_2014_1.pdf)BJEM_2014_1.pdf792 kB

Während ein Großteil unserer Nachwuchsspieler bei der Bezirksmeisterschaft aktiv war, spielten zwei unserer bereits für die
Badische Jugendeinzelmeisterschaft Qualifizierten, Cora Hartmann und David Färber, zusammen mit Jugendtrainer Carlos Hauser
beim Wormser Nibelungen-Open  Vor allem Cora spielte ein überragendes Turnier. Gegen einen Gegnerschnitt von 1650 erzielte
sie 2,5 Punkte aus 5 Runden. Damit klettert ihre DWZ von 1358 über 100 Punkte nach oben - ganz nah ran an die 1500!  
David holte sogar 3 Punkte, wobei einBisschen mehr drin war. Carlos konnte mit Weiß einfach nicht gewinnen und holte am
Ende dank zweier Schwarzsiege 3,5 Zähler im A-Turnier, das GM Rainer Buhmann aus Hockenheim durch einen Sieg gegen
GM Ikonikov in der Schlussrunde für sich entscheiden konnte. 

 Hier noch der Link zur Homepage: www.worms1878.de

Carlos Hauser

 

Mit tollen Ergebnissen nach dem 1.Tag ist unsere Schachjugend aus Neckarsteinach

zurückgekehrt, mehr dazu im kurzen Bericht von Anette Lautenbach.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (BJEM_2014.pdf)BJEM_2014.pdf582 kB