Im Rahmen der Generalversammlung des Schachverein Walldorf wurde Siegfried Schulz zum Ehrenmitglied ernannt.
Siegfried ist seit dem 1.1.1961 Mitglied und hat in dieser Zeit neben seinen wichtigen schachlichen Leistungen auch
als Schriftführer und Beisitzer zur Entwicklung des Vereins beigetragen. Der wichtigste Baustein in der langen
Geschichte des Vereins ist jedoch die Gründung der Jugendabteilung Anfang der 70er Jahre, als im Astorhaus die
ersten Jugendspieler ausgebildet wurden und Siegfried die Trainingsabend geleitet hat. Ohne diesen Meilenstein
würde der Schachverein heute nicht so gut dastehen! Danke Siegfried!!