Am Freitag gab es wieder ein über 2-stündiges Online-Training mit Matthias Wahls. Thema dieses Mal waren Stellungen nach gespielten
Eröffnungen, jeweils eingebracht von den Teilnehmern. Es ging darum, in diesen Stellungen neue Fortsetzungsmöglichkeiten zu kreieren.
Denn jeder kennt das, man hat seine Stellung auf dem Brett, aber könnte ich auch mal eine neue Variante einbringen. So vergingen die
2,5 Stunden wie im Flug, und für alle Mitglieder gab es als Link den Abend als Videoaufzeichnung sowie die diversen Notationen.

Im Dezember ist ein weiterer Abend vorgesehen!