Nach der knappen Niederlage gestern ging es heute gegen Schott Mainz, die bei der Neueinteilung der  Bundesligen aus der
Westgruppe in die Südgruppe gerutscht sind. Auch heute lag die Favoritenrolle bei den Gästen, an 6 Bettern wiesen die Mainzer
eine höhere ELO-Zahl aus. Im Gegensatz zu gestern tauschten wir Carlos gegen Ahmad, der nachseiner 7-Stunden-Partie
ausgelaugt war (der Gegner wohl auch, doch der musste heute spielen und verlor).

Doch heute lief es deutlich besser für uns. Adrian erzwang an Brett 2 mit Dauerschach ein schnelles und sicheres Remis. Oswald
zeigte heute eine gute Leistung, setzte seinen Gegner unter Druck und erzielte (in meiner Abwesenheit) seinen 1.Saisionsieg.
Zur gleichen Zeit griff David in Zeitnot leider fehlt und verlor, obwohl sein Angriff sehr vielversprechend war, schade. Fabian wie immer
mit knapper Zeit und absoluter Ruhe am Brett erzielte mit einem schönen Angriff und unabwendbaren Matt das 2,5:1,5. Hier war
bereits absehbar, dass der Mannschaftssieg im Bereich des Möglichen war. Und so kam es dann auch. Zunächst remisierte Julius,
der optisch gut stand aber nicht den siegbringenden Weg fand. Wenig später zeigte Gergely an Brett 1 seine Klasse und holte den
2.Sieg am Wochenende. Den Deckel drauf macht Joel, der gestern ob seiner Niederlage sehr enttäuscht war. Aber heute hat er gut
gefrühstückt, mit einem Spaziergang ins Spiellokal Kraft getankt und diese am Brett zum Sieg umgemünzt. 5:2, der Sieg war in der
Tasche, einzig Ahmad war noch am Kämpfen. Ähnlich wie gestern bei Carlos eine komplizierte Stellung, auch mit Zeitnot beidseits,
doch nach über 6 Stunden musste er seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Schade, aber danke auch, dass er so kurzfristig für
Carlos eingesprungen ist.

Mit 2:2 Punkten sind wir sehr zufrieden, die nächste Doppelrunde hat es jedoch in sich. In Ötigheim geht es gegen den Gastgeber
und Baden-Baden II, zwei Teams, die für uns eigentlich eine Nummer zu groß sind, wenn sie all ihre Starts an die Bretter bringen.
Mal schauen, was da auf uns zukommt

Hier die Übersicht zur 2.Bundesliga:

https://ergebnisdienst.schachbund.de/bedh.php?liga=2bls