Am heutigen Sonntag war Restart in der Verbandsrunde. Spieltag 7 stand auf dem Programm, die Spieltage 4 bis 6 werden hinten
angehängt. Hier die Ergebnisse:

BG Buchen II – Walldorf II  5:3
Die Gastgeber verwechselten wohl die Liga, 3 IM und 1 FM in der Verbandsliga. Nun gut, wer es braucht! Wir lieferten einen
großen Kampf, hielten die Titelträger in Schach, Michael, Markus und Ulrich knöpften jeweils ein Remis ab. Doch der Knacks
kam mit der unglücklichen ZÜ von Marc und dem Remis von Rudi, der deutlich besser stand. Die beiden Peter sorgten noch
für 2 Remis, Martin warf alles in den Ring, verlor jedoch

Walldorf III – Mosbach II  4:4
Nun ja, keine Ruhmestat gegen schwach aufgestellte Gäste. Hagen und Günter gewannen, Ray, Bernhard, Kevin und
Andreas remisierten

Neckarhausen – Walldorf IV   +:-
Wir haben das Spiel kampflos abgegeben und die Entscheidung getroffen, die 4.Mannschaft aus personellen Gründen
zurückzuziehen. In der neuen Saison geht es eine Klasse tiefer weiter

Walldorf V – Eppelheim 2  +:-
Am Donnerstag kam die Absage der Gäste, somit ein spielfreier Sonntag und weiterhin ein Spitzenplatz

SF Heidelberg IV – Walldorf VI  1,5:4,5
Toller Auswärtssieg für die Jugend, Ilia, Sara, Anna und Jakob gewinnen, Haichen remisiert

Walldorf VII – Freibauer Steinsfurt III  4:4
Yanchen siegte in beiden Partien, Aryan und Raphael konnten eine Partie gewinnen.

Am 3.4.2022 geht es weiter