Am Sonntag tritt unsere 1.Mannschaft zum letzten Spiel ihrer ersten Oberligasaison bei den Karlsruher Schachfreunden an. Nach dem 4:4
gegen Ettlingen ist etwas die Luft raus, niemand glaubt ernsthaft daran, dass Brombach in Eppingen stolpert, vor allem nach den traurigen

Am Sonntag kreuzen die beiden ersten Mannschaften in der Oberliga die Klingen, und zuvor am Samstag treffen die U16-Teams
von Walldorf und dem Traditionsverein aus Karlsruhe aufeinander. Beide Vereine sind bereits für die Baden-Württembergische
Meisterschaft qualifiziert. Da jedoch die Punkte aus der Vorrunde mitgenommen werden gewinnt das Spiel an Wichtigkeit.
Beginn ist um 14 Uhr in den Musikräumen der Astoriahalle, Eingang Rückseite, 2.OG

5,5 Punkten aus 7 Partien – Mit diesem Ergebnis gewinnt David Färber das U25-Turnier im Jugendkongress, dazu noch ein DWZ-Plus
von 42 Punkten, Gratulation. Cora Hartmann belegt im gleichen Turnier mit 4 Punkten Rang 7. Bei der U12 erkämpft sich Felix Hartmann
3,5 Punkte in 7 Partien und verbessert seine DWZ um 48 Punkte. Sophie Färber, bei der U10 die einzige Spielerin ohne DWZ, erspielt
sich immerhin 1,5 Punkte und besitzt nun ihre erste Wertungszahl.

Adrian Gschnitzer vertritt die Walldorfer Farben beim großen Open in Deizisau. Im A-Open musste er eine Auftaktniederlage
gegen einen schwedischen Schachfreund hinnehmen, dann landete er zwei Siege. Heute früh gab es leider eine Niederlage.
Alle INFOS gibt es auf der Homepage des Veranstalters