Am morgigen Sonntag steht der offizielle 8.Spieltag auf dem Programm. Tatsächlich ist es jedoch
erst der 5.Spieltag. Es kommt zu folgenden Begegnungen:

Walldorf II - SK Lindenhof

Wiesloch/Baiertal - Walldorf III

Siegelsbach - Walldorf V

Walldorf VI - Steinsfurt II

Alles durchweg starke Gegner, man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaften aus der Affäre zehen.

Am 6.Spieltag der DSOL-Liga spielten wir gegen Hamburg X (!). Nach einem frühen 0:2 konnten Jakob und Haichen
mit Siegen den Ausgleich gegen den Tabellenführer erzielen. Mit sieben Punkten steht die Mannschaft auf Rang 4
und trifft am kommenden Freitag im letzten Spiel auf den neuen Tabellenführer aus Jena!

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2022&l=10d

Am Freitag stand der 5.Spieltag der DSOL-Liga auf dem Programm. Nach der hohen Niederlage gegen Göttingen in
Runde 4 fand man nun mit einem 3:1 gegen die hessische Mannschaft aus Alzenau wieder zurück in die Erfolgsspur.
Haichen, Yanchen und Ryan konnten ihre Spiele gewinnen. Nun warten mit dem SK Hamburg am 1.4. und Jena
am 8.4. die beiden Topteams auf uns. Noch hat die Mannschaft Chancen auf die Qualifikation für das Viertelfinale,
aber da helfen nur zwei Siege. Mal schauen, ob sie das hinbekommt.

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2022&l=10d

Am gestrigen Sonntag wurden online die Qualifikationsturniere für die Badischen Jugendmannschaftsmeisterschaften
gespielt. Wir waren mit einer U16 und einer U12-Mannschaft am Start. Für die U16 in der Besetzung Yanchen, Jakob,
Aryan und Lars war es von Beginn an klar, das es ein hartes Stück Arbeit wird, und so kam es dann auch. Das Team
schlug sich wacker, in der 2.Runde gab es sogar einen Sieg, doch danach wurden wiederholt gute und ausrichtsreiche
Stellungen nicht genutzt, schade. Am Ende bliebt nur der letzte Platz, doch immerhin konnte Lars am 4.Brett mit
4,5 Punkten ein tolles Debüt feiern. Er wurde 2. in der Brettwertung

Besser machte es die U12. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es einen Hänger in den Runden 3 bis 5 mit nur einem
Punkt, doch zwei 4:0 Siege zum Abschluß brachten in der Abschlußtabelle Rang 3. Damit qualifizierte sich die
Mannschaft für die Präsenzendrunde am 10.4.2022 in Karlsruhe. Alle Kids holten ein positives Einzelergebnis,
wobei Ilia mit 5 aus 7 und noch U10er den 3.Platz in der Brettwertung belegte. Haichen mit 4 aus 7 am Spitzenbrett,
Anna und Raphael mit jeweils 3,5 aus 5 und Ryan mit 3 aus 4 trugen mit zum guten Ergebnis bei. Nun gilt es, in
drei Wochen am Brett das Ergebnis zu bestätigen und sich für die BW-Endrunde zu qualifizieren.

Hier der Link zu allen Ergebnissen:

https://turniere.schachklub-kelheim.de/BAD-2022-U12

https://turniere.schachklub-kelheim.de/BAD-2022-U16