Heute früh gelang gegen Leinefelde aus Thüringen der 2.Sieg. Ilja, Haichen und Raphael gewinnen,
Anna remisiert. Nun geht es ab 13 Uhr gegen den TV Tegernsee

Seit heute wird in Düsseldorf die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der U10 gespielt. Eigentlich zwischen Weihnachten
und Silvester geplant wurde es Corona-bedingt jetzt in den August verschoben. Die Mannschaft ist gestern bzw. heute
früh angereist und spielt in der Besetzung Ilia, Anna, Haichen, Raphael und Ryan. Carlos ist als Trainer dabei.

An 12 gesetzt bei 40 Teilnehmern gelang ein klarer 3,5:0,5 Auftaktsieg gegen SK Turm Schiefbahn (NRW) durch Siege
von Ilia, Haichen und Ryan, Anna remisierte.

Zur "Belohnung" ging es in Runde 2 gegen die Nr. 1 der Setzliste, TSG Oberschönweide (Berlin). Zwar unterlagen 
Raphael und Haichen, doch Ilia und Anna schlugen zwei Topleute und sicherten das Remis, klasse Leistung!!

Morgen früh um 9.30 Uhr geht es weiter gegen Rochade Leinefelde aus Thüringen!

https://www.deutsche-schachjugend.de/2021/dvm-u10/

 

Vom 28. bis 31.7.2022 fanden in Heilbronn-Biberach die Unterländer Schachtage statt. In der A-Gruppe war David an 1
gesetzt, strauchelte jedoch in Runde 5. Doch zwei Siege zum Abschluß hievten ihn noch auf Platz 2, punktgleich mit
Platz 1, doch die Unterwertung sprach gegen ihn. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Mit am Start war auch Richard, der jedoch mit seinen 3,5 Punkten nicht zufrieden sein dürfte

In der C-Gruppe hieß der große Sieger Ilia!!! Mit 6 Punkten aus 7 Partien landete er auf Platz 1, eine klasse Leistung,
wir gratulieren sehr herzlich!! Sicherlich einer der bisher größten Erfolge für Ilja!

Den Erfolg komplett machte Haichen, der mit 5 Punkten bester U10 in der C-Gruppe wurde! Auch hier Glückwunsch.

Auch Roman war am Start und sammelte weitere Turniererfahrung.

Leider sind die Ergebnisse noch nicht komplett online, aber trotzdem hier der Link:

https://www.unterlaender-schachtage.de/

 

Am gestrigen Freitag fand zunächst das letzte Jugendtraining statt. Aufgrund der Ferien und wegen Turnierteilnahmen
kamen nicht mehr alle Kids, doch die die da waren wurden von Oswald, Carlos, Adrian und Nathalie betreut und
durften jeweils noch auf Kosten des Vereins ein frisches Eis schlemmen.

Anschließend gab es für die Erwachsenen ein hochkarätiges Blitzturnier mit einem spannenden Verlauf und mit
Peter Z. und Carlos zwei Sieger. Dahinter Adrian auf drei, punktgleich gefolgt von unserem Neuzugang Sebastian
und Peter S.

Im Anhang die Abschlußtabelle des Turniers.

Dazu gesellten sich mit Gustav und Siegfried zwei Kiebitze, die den spannenden Turnierverlauf verfolgten. Spontan
gab es von Gustav eine kleine Spende in die Getränkekasse, besten Dank!

Nun ist erstmal Pause, am 19.8. wird es mit dem normalen Schachabend weitergehen.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (M_BL02_29072022.pdf)M_BL02_29072022.pdf67 kB